Home

Honigsorten

Herstellung

Gesundheit

Kontakt


Natürlicher Honig aus der Wedemark

Heidebienchen Honig stammt aus Deutschland. Genau genommen aus der Wedemark, einer Region in der Nähe von Hannover. Wir sind der Meinung, daß das in vielerlei Hinsicht gut ist.

Zum Einen unterliegt die nationale Honiggewinnung den strengen Auflagen des deutschen Imkerbundes hinsichtlich Reinheit und Güte. Wir wissen genau, was in unseren Gläsern ist: Nämlich Honig - und nichts anderes. Und weil er weder erhitzt noch gefiltert wurde, lassen sich noch Spuren von Pollen und den Waben nachweisen, welche sich besonders förderlich für unser Imunsystem auswirken.
Außerdem leisten die Bienen einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unseres natürlichen Ökosystems, indem sie bei ihren Rundflügen die Blütenpollen verteilen und so für Bestäubung sorgen. Es gibt Schätzungen, die aussagen, daß bei der Bienenarbeit, die benötigt wird um ein Glas Honig herzustellen, das Wachstum von einem Zugcontainer Obst sichergestellt wird.

Und ist es nicht einfach ein schönes Gefühl zu wissen, daß der Honig auf dem Frühstücksbrötchen sozusagen aus dem eigenen Vorgarten stammt?